Die Weiterbildung HSI ist fortlaufend aufgebaut und kann unabhängig von der Vorbereitung auf die HFP besucht werden.

Die Weiterbildung bietet Raum für persönliche Wachstumsprozesse und die Klärung von beruflichen Themen, Stärkung der einzelnen und Stärkung der Gruppe im zusammen wachsen und sich im Beruf „psychosozialer Berater“ verwurzeln.


Abschluss Höhere Fachprüfung eidg. Diplom

  • Nach einigen Jahren Berufserfahrung, kann das eidgenössische Diplom in psychosozialer Beratung erworben werden.
  • Während 2 Jahren wird berufsbegleitend auf die Höhere Fachprüfung HFP vorbereitet.
Schweizerische Gesellschaft für Beratung SGfB

Teilnehmer mit einem Abschluss in:
dipl. psychosozialer Beratung HSI
dipl. psychosoziale Pädagogik HSI 

  • Vertiefung und Weiterbildung in der Methode HSI (HerzSelbst-Intellingenz®)
  • Erlernen der «zehn Weisheiten», ansatzspezifisch, ressourcenorientiert.
  • Beratungskompetenzbezogene Supervision (SV) und Fallbesprechung. Benötigte Selbsterfahrung als Klient sind 40 Stunden und 40 Stunden Supervision (SGfB Mitglieder 10 Std).
  • Berufspraxis und Theorie

eidg. dipl. psychosoziale Beraterin HSI

eidg. dipl. psychosozialer Berater HS

Die Gruppe ist auf min. 5 und max 12 TeilnehmerInnen begrenzt.

Termine folgen.

12 Tagesseminare, während 1 Jahr jeden Monat an einem Samstag.

Samstags von 09.00 – 17.00 Uhr mit 90 Minuten Mittagspause

bei 5-8 TeilnehmerInnen
CHF 270 pro Person / pro Monat
Gesamtkosten pro Person CHF 3’240 / für 1-jährige Weiterbildung

bei 9-12 TeilnehmerInnen
CHF 250 pro Person / pro Monat
Gesamtkosten CHF 3’000 / für 1-jährige Weiterbildung

Wer das Vorbereitungsseminar zusammen mit dem Seminar «Vorbereitung HFP» bucht, erhält eine Preisreduktion von 10%.

Bitte begleichen Sie die Weiterbildungskosten per TWINT, Banküberweisung oder mittels Einzahlungsschein. 

Zur Anmeldung schreiben Sie uns bitte unter office@herzstelbst-intelligenz.ch eine E-Mail. 

Intensivweiterbildung HSI

Anmeldeschluss

16. Dezember 2023


Weiterbildungsstart

27. Januar 2024