Ausbildung dipl. psychosoziale Beratung & Pädagogik HSI nach der Methode ​HerzSelbst-Intelligenz® von Dr. Margret Rueffler.

Die Ausbildung eignet sich zur Entwicklung der Persönlichkeit, für Berater und Menschen in leitenden, lehrenden und begleitenden Berufen, Fachpersonen aus dem pädagogischen, psychologischen Bereich und für Körpertherapeuten. Während drei Jahren wird eine neue innere Haltung vermittelt, die auf der Zuwendung zum Selbst basiert. Die Ausbildung ist für alle Menschen offen, die ihr Potential entfalten wollen.

Jedes Jahr ist thematisch in sich abgeschlossen und kann auch als Weiterbildung besucht werden. 

Die Ausbildung ist von Dr. Margret Rueffler anerkannt. Der Lehrgang ist anerkannt vom Berufsverband SGfB Schweizerische Gesellschaft für Beratung

Schweizerische Gesellschaft für Beratung SGfB

Die Methode HerzSelbst – Intelligenz® ist prozess- wachstums- und lösungsorientiert und wurde von Dr. Margret Rueffler entwickelt. Die Ausbildung bringt Kopf und Herz in Einklang und entwickelt die Persönlichkeit.  Der Zugang zum „Selbst“ und Potential eröffnet neue Perspektiven und erlaubt eine andere Lebensqualität. Das Gelernte kann vollumfänglich  im Leben umgesetzt werden.

Achtsam aufgebaute HSI-Übungen ermöglichen den Zugang zum „Selbst“ und Potential. Meditations- und Kommunikationsübungen vertiefen die psychosoziale Kompetenz, trainieren den Fokus-, die Wahrnehmung und erlauben die Erweiterung des Bewusstseins.

Basierend auf der HerzSelbst – Intelligenz® und den Kommunikationsübungen werden die Inhalte für die psychosoziale Beratung vermittelt. 

Ziel der Ausbildung ist empatisch und professionelle, psychosoziale Berater auszubilden, die Klienten potentialbezogen begleiten. Theorie, Spezialthemen und Supervision (4. Jahr) runden den Lehrgang ab. Die Ausbildung basiert auf langjähriger Forschung und Erfahrung im Begleiten von Klienten und dem Unterrichten von Gruppen.

Interesse an:

  • Persönlichkeitsentwicklung
  • Menschen& Beratung
  • Kommunikation & Gesprächsführung
  • persönliche Eignung (psychische Stabilität)


Basisseminar HSI
Besuch des zweitätigen Wochenendseminars.

dipl. psychosoziale Beratung HSI

Für Menschen die im therapeutischen Setting arbeiten möchten
(oder bereits arbeiten).

oder

dipl. psychosoziale Pädagogik HSI

Für Menschen die Gespräche führen und Gruppen leiten (Lehrerinnen, Ausbildner, Sozialpädagogen, Gruppenleiter etc.).

36 Wochenenden

Ein Wochenende pro Monat, verteilt auf drei Jahre.

Samstags von 09.00 – 17.30 Uhr
Sonntags von 09.00 – 16.30 Uhr

Jeweils mit einstündiger Mittagspause.

CHF 490 pro Seminarwochenende.

Zahlbar vor Kursbeginn.

Zur Anmeldung schreiben Sie uns bitte unter office@herzstelbst-intelligenz.ch eine E-Mail. 

Bitte begleichen Sie die Seminarkosten per TWINT, Banküberweisung oder mittels Einzahlungsschein. 

Abschlüsse nach dreijähriger Ausbildung

dipl. psychosoziale Beratung HSI

Für Menschen die im therapeutischen Setting arbeiten möchten (oder bereits arbeiten).

dipl. psychosoziale Pädagogik HSI

Für Menschen die Gespräche führen und Gruppen leiten (Lehrerinnen, Ausbildner, Sozialpädagogen, Gruppenleiter etc.).

Vorbereitung Höhere Fachprüfung HFP

Subventioniert vom Bund

Ausbildungen bis zum eidgenössischen Diplom werden mit bis zu CHF 10'500 Bundesgeldern subventioniert.

Bundesbeiträge Eidgenössische Prüfungen

eidg. dipl. psychosoziale Beratung HSI

Nach einigen Jahren Berufserfahrung, kann das eidgenössische Diplom in psychosozialer Beratung erworben werden.

Während 2 Jahren wird berufsbegleitend auf die Höhere Fachprüfung HFP vorbereitet.